Straßen und Plätze in Jena

Auch Jena ist geprägt von der kolonialen Vergangenheit: die Deutsche Kolonialgesellschaft, die Jugendbewegung der Kolonialkrieger-Kamaradschaft, koloniale “Wissenschaftler” usw. Aber auch schwarze Philosophen und eine Prinzessin von Sansibar haben in Jena gelebt und gewirkt. Darüber hinaus finden wir auch in der Gegenwart deutliche Spuren dieser Geschichte – bspw. die Nachfolge der Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler. Sie bilden die Grundlagen u.a. rassistischer Stereotype (und noch viel mehr).